Doktor Fuentes
comment 1

Lieber Dr Fuentes,

ich weiß drei Dinge:
1. Weinen löst Anspannung.
2. Weinen aus Freude gibt es wirklich.
3. Radfahren und schlechte Laune geht zeitgleich gar nicht.

Neulich bin ich eine kleine Abfahrt vergnügt runtergerollt, da schossen mir die Fahrtwindtränen nur so aus den Augen.

Drei Dinge weiß ich aber nicht:
1. Ist der Tränenvorgang per se schon spannungslösend?
2. Hat mein Körper aus lauter Schnellfahrfreude ganz instinktiv geweint?
3. Sollte ich mir für die dunklere Jahreszeit eine dieser federleichten abgefahrenen High-Tech-Brillen from outer space (Zitat: “Eine radsportspezifische, high performance Sonnenbrille ‘Crystal’, produziert in exklusiver Zusammenarbeit zwischen blabla und Carl Zeiss Vision. Nur 27,5 Gramm!”) für 299 € zulegen oder kaufe ich mir vielleicht eine ungetönte Weichmacherplastik-Fashion-Sonnenbrille für’n 5er in der Herrenabteilung vom Hennesmauritz?

Schon entschieden …

Filed under: Doktor Fuentes

by

Hallo, ich bin Mareike (36), Illustratorin aus Duisburg. Ich fahre chaotisch-ambitioniert auf meinem neuen Rennrad. Überlege, Rad-Aktivistin zu werden, während ich mit Kater, Mann und Kaffee auf dem Sofa rumlümmel.

1 Comment

  1. Dr. Fuentes says

    299 Euro! Das sind ja mafiöse Strukturen! Das kenne ich. Deshalb: Haundem und alles was den Zweck erfüllt und gut sitzt. Kette rechts!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

7 + 2 =