Kleiderschrank
Leave a comment

Geht in die Hose. Teil VI.

Ganz ehrlich: Jedes mal habe ich tief geseufzt, wenn ich mal wieder heimlich etwas von Assos anprobiert habe. Nicht nur, weil sich die recht teuren Hosen unglaublich toll anfühlen, sondern vor allem, weil die frühere Werbekampagne anscheinend keine Frauen als Zielgruppe hat. Dann – aber dann – kündigte Assos eine neue Strategie an, und ich konnte mir eine T.laalaLai Bib zur Anprobe zuschicken lassen.

Bildschirmfoto 2016-11-03 um 15.05.21

Hinweis: Bei diesem Model handelt es sich nicht um Flaminga Mareike. Sie würde die Arme nicht so unnatürlich strecken und lächelt außerdem sehr hübsch. Fotoquelle: www.assos-store.de

{ Ich habe kurz darüber nachgedacht, ein ironisches Foto im Stil der alten Assos-Darstellung zu schießen. Aber ich habe leider keine so hohen Lackpumps. }

Produkt
ASSOS T.LAALALAISHORTS_S7, Größe M
Model
Flaminga Mareike

Test
Das Anziehen erscheint erstmal kompliziert und ich stelle fest, dass ich das Material nicht zerren darf, eher krempeln, damit es sich nicht komisch verzieht, was aber nach einiger Zeit wieder in seine ursprüngliche Form zurückgeht. Aber dann sitzt sie. Sie sitzt richtig gut.

Der Magnetverschluss lässt sich vorne mittig schließen, was zuerst ungewohnt erscheint, aber im Vergleich zu anderen Hosen meiner Testreihe eine wirklich logische Herangehensweise zu sein scheint.

Das Material ist zart-schmelzend, es formt und schmeichelt. Das Polster ist griffig-kompakt – sehr hightech! Ich liebe die wilden Schriftzüge auf den rückseitigen Hosenträgern, die unter dem Trikot verschwinden und den einzigen Hinweis auf die Marke als kleines lilapinkes Fähnchen am Po. Genau mein Ding.

Die behalte ich und muss sie sofort testen. Wirklich. Ich glaube, die Hose kann glücklich machen.

Hosen-Zeugnis
Preis/Leistung: Ganz sicher gut!
Passform: Richtig schnittig. Kann ich mich sehr gut drin leiden.
Coolness: Aber ja!!! Gutes Understatement, winzige Lable.
Umwelt & Gewissen: Ich finde keine Infos. Es werden Hosenpolster-Ingenieure in der Schweiz beschäftigt.
Werbung: Wird besser.
Bestellabwicklung: Über einige Shops zu den jeweiligen Bedingungen.

Links
www.assos.com

 

Merken

Merken

Filed under: Kleiderschrank

by

Hallo, ich bin Mareike (36), Illustratorin aus Duisburg. Ich fahre chaotisch-ambitioniert auf meinem neuen Rennrad. Überlege, Rad-Aktivistin zu werden, während ich mit Kater, Mann und Kaffee auf dem Sofa rumlümmel.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

4 + = 13