Kleiderschrank
Leave a comment

Geht in die Hose. Teil V.

Sie ist wunderschön. Sie hat ein paar weiße Pünktchen am Bein. Sie ist ein körperformschönmachender Einteiler, der sich, glaube ich, auch zum Triathlon eignet (das T-Wort. Das musste ja passieren. Danke Maren. Dazu später mal eventuell mehr). Um es kurz zu machen: Ich bin fündig geworden!

IMG_2843

Gelernt: Fahrradhosen lassen sich am besten in Aktion fotografieren. Hier seht Ihr die tollen Reflektor-Punkte.

Produkt
PROTECTIVE Damenbody „Tara“, Größe 36 (eher eine Nummer kleiner wählen)
Model
Flaminga Annette

Fazit
Seit einigen Wochen schwinge ich mich in meinem Protective Body (mei, so heißt es halt. Trägerhose eben) auf Nessi. Damit fahre ich das Nachfolgermodell meines heißgeliebten, zirka neun Jahre alten Protective Bodys. Der ist jetzt etwas ausgeleiert, und die recht kurzen Beine, die ich früher toll fand, gefallen mir jetzt nicht mehr so (Stichwort gleichmäßige tanlines und, ähm, DellenCellulitis, ihr wisst schon).

Das neue Nachfolgemodell hat „normal kurze“ Beine. Das Polster ist relativ dünn geworden (sicher nicht für jeden das Richtige), aber ich finde es okay. Der Rückenteil hat jetzt mehr Mesh-Einsatz (Ha, ich sollte für Outdoor-Firmen texten!), ein bisschen Weiß ist hinzugekommen (an den Trägern und am Rücken und nicht zu vergessen die Punkte am Bein), und das alleraller Wichtigste: Sitzt super!

IMG_3379_sRGB

Vorne ist ein kurzer Reißverschluss, die Träger an den Schultern sind schön breit. Das – und weil es ein Body ist – sorgt für komfortables Sitzgefühl. Die Beine könnten vielleicht noch enger sitzen (wer Rennen fährt, kauft wahrscheinlich sowieso so richtig spack sitzende Teile), aber ich bin höchst zufrieden. Die Hose hat sich auf unserer Urlaubs-Radfahrt bereits bestens bewährt. Ich bin schon fast traurig, dass ich bald wieder auf die längeren Modelle umsteigen muss (obwohl ich da auch bequeme Hosen gefunden habe). Also: endlich! Das Suchen hat ein Ende. Kaufempfehlung!

FullSizeRender

18 Uhr, unterwegs nach Arcen: die Hose sitzt.

Hosen-Zeugnis
Preis/Leistung: sehr gut (89,90 Euro)
Passform: sehr gut
Polster: gut (eher dünn)
Coolness: sehr gut (Die Punkte! Der Schriftzug!)
Umwelt: weiß ich nicht
Werbung: befriedigend
Bestellabwicklung: gut (Bobshop)

Links
Protective
Bobshop

Merken

Merken

Merken

Filed under: Kleiderschrank

by

Ich bin Annette (41) und radel gern mit Ranger, Bonnie und Schnurri durch die Gegend. Ansonsten arbeite ich als Journalistin und Autorin und trinke gerne Kaffee. Am liebsten in netter Gesellschaft. Seit zwei Jahren habe ich ein ernstzunehmendes Radsportproblem.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 84 = 85